reflections

es reicht

Langsam geht mir echt alles aufen Zeiger ich will natürlich auch in der ungünstigsten Zeit abnehmen der Osterzeit in der man von jeder Oma zum Essen eingeladen wird naja auf der anderen Seite ist es natürlich auch ne gute Probe denn ich werde am Ostersonntag bei der Oma meines Freundes bestimmt keine Roladen und Klöse essen wo wir grad eh bei meinem Freund sind seine Unterstützung ist auch gleich 0 ich sag ihm das ich abnehm will er natürlich gleich äh an dir ist doch eh schon nichts dran, naja seh ich anders aber nachdem ich diese ganze zeit auf ihn eingeredet habe das ich echt ernst meine hat er zähneknirschent zugestimmt, naja ich hätts auch ohne erlaubnis gemacht. Und ich freu mich schon juhu endlich mal wär der mich unterstützt pustwkuchenn ein paar stunden später schleppt er mich nach Burger King und holt mir 2 Burder na klasse da saß ich nun Ein Freund von ihm noch am Tisch (der mich eh schon für Magersüchtig hält) und saß da und überlegte wie ich die jetzt nicht essen muss

 

am ende hab ich sie gegessen und war stinksauer auf mich und auch auf meinen freund.

 mich kozt diese nichts essen langsam echt an ich mein ich kenn das ja aber da hats wenigstens was gebracht ich komm mir vor als würd ich eher dicker als dünner

 

naja ich probiers weiter vieleichts klappts ja doch wieder

14.3.08 17:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung